Sonntagsbeitrag Autorenleben

Der Sonntagsbeitrag in dieser Woche, beschäftigt sich damit, wie Autoren zu ihren Veröffentlichungen kamen und warum sie sich für den Weg des Selbstverlags entschieden. Dazu bat ich 10 Autorinnen und Autoren, mir ihre Erfahrungen zu schicken.

Vielen Dank und nun hier zu den lieben Autoren.

Sonntagsbeitrag Autorenlebenweiterlesen

Mein erster Blogbeitrag für 2018 Steffi Krumbiegel

Mein erster Blogbeitrag für 2018!

Genau genommen habe ich lange überlegt, was ich denn schreiben möchte, denn in diesem Jahr passierte schon recht viel. Ich bekam spontan eine Einladung zu einer Lesung, welche ein Wochenende vor der Leipziger Buchmesse stattfinden wird. Morgen erscheint dann auch gleich meine erste Rezension für dieses Jahr, wobei ich mir fest vorgenommen habe, in 2018 viel weniger zu rezensieren als im letzten Jahr. Die Zeit, die ich für die anderen Bücher und Autoren aufwende, werde ich mehr ins Schreiben stecken. Ziel ist es, dass Voin III und Nadja IV endlich in die Spur kommen und dazu brauche ich einfach etwas mehr Ruhe.

Mein erster Blogbeitrag für 2018 Steffi Krumbiegelweiterlesen

Sonntagsbeitrag Martha Müller-Grählert

Vergesse Schriftsteller

Nachdem ich diese Woche nicht zum Lesen kam, wollte ich dafür einen anderen Sonntagsbeitrag verfassen. Einen Beitrag über eine längst vergessene Schriftstellerin, die es wahrhaft zu großen Erfolgen brachte. Eine Lyrikerin, Journalistin und Schriftstellerin die ein unvorstellbares Leben führte. Ein Leben, von dem andere nur zu träumen wagen.

Quelle: Wikipedia

Sonntagsbeitrag Martha Müller-Grählertweiterlesen