Rezension -Werbung The Darker Stories - 11

Sarah Baines

The Darker Stories – 11

Klappentext

Ein Killer und ein Dieb treffen sich an einem Tatort …

Nein, das ist nicht der Beginn eines schlechten Witzes, sondern der wohl beschissenste Moment meines armseligen Lebens.

Ich bin Christine, Diebin wider Willen, aber so ist das halt, wenn man mit einem Vater wie dem meinen aufwächst. Eine wirkliche Chance, etwas an meinem Leben zu ändern, habe ich nicht. Am Ende bin ich das Opfer. Aber welcher Kriminelle behauptet das nicht von sich?

Jon vielleicht nicht. Nein, ganz sicher sogar. Denn er ist der Killer, dem ich bei einem Einbruch regelrecht in die Arme laufe. Ein Psychopath, wie mir jeder einzelne Blutfleck in der Wohnung entgegenschreit.

Warum er mich am Leben lässt, weiß ich nicht. Aber der Preis, den er dafür verlangt, ist hoch. Doch mir bleibt keine andere Wahl, wenn ich überleben will. Ich bezahle ihn – mit meiner Freiheit, meinem Körper … und über alles Weitere möchte ich im Moment nicht nachdenken.

Rezension -Werbung The Darker Stories – 11weiterlesen

Sonntagsbeitrag Autorenleben

Der Sonntagsbeitrag in dieser Woche, beschäftigt sich damit, wie Autoren zu ihren Veröffentlichungen kamen und warum sie sich für den Weg des Selbstverlags entschieden. Dazu bat ich 10 Autorinnen und Autoren, mir ihre Erfahrungen zu schicken.

Vielen Dank und nun hier zu den lieben Autoren.

Sonntagsbeitrag Autorenlebenweiterlesen

Sonntagsbeitrag Autorenprojekte

Buchvorstellungen

Es geht ja nun in großen Schritten auf Weihnachten zu und während der kalten Tage, mag so manch einer doch einmal wieder zu einem Buch greifen. Deshalb fragte ich Autoren, an welchen Projekten sie derzeit arbeiten oder was sie frisch veröffentlicht haben. Zehn durften sich vorstellen und ich wünsche Euch viel Spaß beim Schmökern. Vielleicht findet Ihr ja ein tolles Buch, was bald bei Euch einziehen darf.

Sonntagsbeitrag Autorenprojekteweiterlesen