Neuerscheinung-Werbung Karin, Karl der Kleine und die Pechkekse

Karin, Karl der Kleine und die Pechkekse

Heute darf ich wieder eine Neuveröffentlichung vorstellen. Iris Krumbiegel (nicht verwand) veröffentlichte nun ein etwas humorvolleres Buch. Sonst ist sie eher bekannt dafür, dass sie sich historischen Romanen widmet. Eine Autorin voller Überraschungen und ich freue mich auf das neue Buch.

Neuerscheinung-Werbung Karin, Karl der Kleine und die Pechkekseweiterlesen

Autorenvorstellung Daggi Geiselmann

Autorenvorstellung

Dieses Mal erreichte mich eine etwas andere Zusendung. Hierbei handelt es sich eher um eine Autorenvorstellung, als um einen Steckbrief. Diesen nahm ich an, da alle Autoren Aufmerksamkeit verdienen. Sie wirbt viel im Netz, auch für andere Autoren und wir liefen uns bereits mehrfach über den Weg. Nachdem sie freundlich anfragte, ich eigentlich auf einen Steckbrief hoffte, lehnte ich diese Art der Vorstellung trotzdem nicht ab.

Viel Spaß mit Daggi Geiselmann

 

Autorenvorstellung Daggi Geiselmannweiterlesen

Sonntagsbeitrag Autorenleben

Der Sonntagsbeitrag in dieser Woche, beschäftigt sich damit, wie Autoren zu ihren Veröffentlichungen kamen und warum sie sich für den Weg des Selbstverlags entschieden. Dazu bat ich 10 Autorinnen und Autoren, mir ihre Erfahrungen zu schicken.

Vielen Dank und nun hier zu den lieben Autoren.

Sonntagsbeitrag Autorenlebenweiterlesen

Sonntagsbeitrag Buch Berlin 2017

Buch Berlin 2017

Wie versprochen, gibt es von mir einen Beitrag zur Buch Berlin. Bereits zum zweiten Mal nahm ich an dieser Messe als Autorin teil. Jacky, meine Lektorin, durfte da auch nicht fehlen und somit mussten wir vorab einiges vorbereiten.

Auf einer solchen Messe dürfen Goodies nicht fehlen. Hätte man mich vor zwei Jahren gefragt, was mit Goodies gemeint ist, so hätte man nur einen unwissenden Blick von mir geerntet. Jacky ist nicht nur neben den Lektoraten eine große Unterstützung, auch mit diesen kleinen Werbemitteln greift sie mir ordentlich unter die Arme.

Sonntagsbeitrag Buch Berlin 2017weiterlesen

Autorensteckbrief Mona Frick

Name: Mona Frick

Alter:   49

Wohnort:

Stuttgart – Kaltental.

Ich bin ein Stadtkind, bin in Stuttgart downtown aufgewachsen, namentlich im Heusteigviertel und habe jahrelang am Hölderlinplatz gelebt, aber jetzt genießen wir das Grün um uns herum, und lassen uns von dramatisch rufenden Eseln und blökenden Schafen aus der Jugendfarm in unserer Nähe unterhalten …
Autorensteckbrief Mona Frickweiterlesen

Sonntagsbeitrag Autorenprojekte

Buchvorstellungen

Es geht ja nun in großen Schritten auf Weihnachten zu und während der kalten Tage, mag so manch einer doch einmal wieder zu einem Buch greifen. Deshalb fragte ich Autoren, an welchen Projekten sie derzeit arbeiten oder was sie frisch veröffentlicht haben. Zehn durften sich vorstellen und ich wünsche Euch viel Spaß beim Schmökern. Vielleicht findet Ihr ja ein tolles Buch, was bald bei Euch einziehen darf.

Sonntagsbeitrag Autorenprojekteweiterlesen

Jan Gießmann Autorensteckbrief

Name:

Jan Gießmann

Alter:

ausreichend

Wohnort:

Ich wohne in Pinneberg, geboren bin ich allerdings in der über 1.000 Jahre alten Stadt Goslar, die vielleicht auch dafür verantwortlich ist, dass ich gerne Fantasy-Romane schreibe. Eine lebendige Altstadt, die Kaiserpfalz, Befestigungsanlagen und der angrenzende Harz bieten einfach das perfekte Ambiente, um in eine reiche Fantasywelt zu entschwinden.

Jan Gießmann Autorensteckbriefweiterlesen

Sonntagsbeitrag Was treiben Autoren neben dem Schreiben?

Die Berichte zum Sonntag erfreuten sich in der Vergangenheit immer vieler Leser, deshalb greife ich den Sonntagsbeitrag gerne wieder auf. Es dauerte einige Monate, bis mein Blogumzug wieder lief und immer wieder sehen mich Menschen erstaunt an, wenn ich erzähle, dass ich neben Beruf und Familie noch Bücher schreibe. Zudem verschlingt die Virale-Welt sehr viel Zeit und deshalb fragte ich die anderen Autoren, was sie so neben dem Schreiben noch machen.

Viel Spaß!

Sonntagsbeitrag Was treiben Autoren neben dem Schreiben?weiterlesen