Alles wegen Pepe Rezenion

Alles wegen Pepe

Regine Umbach

Klappentext

Ein neuer Junge in der Klasse. Eine beste Freundin, die verrücktspielt. Ein verbotenes Graffitibild an der Schulwand und ein hungriger Gecko.

 

Kurz vor den Osterferien ist allerhand los in der 5c. Kann man Pepe, dem Neuen, vertrauen? Nellys beste Freundin Susa findet ihn komisch, Moritz hat ihn auf dem Kieker und als Pepe auch noch beschuldigt wird, das Graffitibild im Schulgebäude gesprayt zu haben, weiß Nelly gar nicht mehr, was sie denken soll. Noch dazu verhält sich Susa plötzlich ganz seltsam.

Wird Nelly herausfinden, wer hinter dem verbotenen Graffiti steckt? Wird sie Pepe im Kampf gegen Moritz unterstützen und kann sie ihre Freundschaft zu Susa retten?

Ein Kinderbuch über Freundschaft, Vertrauen und Zusammenhalt mitten im Herzen von Wuppertal!

Alles wegen Pepe Rezenionweiterlesen
Please follow and like us:

Rezension Das komische Fliegkamel namens Max

Sonja Kaboth

Das komische Fliegkamel namens Max

Das Buch erreichte mich über die Autorin. Vielen Dank für das Rezensionsexemplar. Ich werde es für die Aktion: Kinder brauchen Bücher! – verwenden.

 WERBUNG

Rezension Das komische Fliegkamel namens Maxweiterlesen

Rezension zum Hörbuch Das Bärenkind und das Glühwürmchen

Das Bärenkind und das Glühwürmchen

Hörbuch- Werbung

Produktinformation

Hörbuch-Download

Spieldauer: 18 Minuten

Format: Hörbuch-Download

Version: Ungekürzte Ausgabe

Verlag: Mona Frick

Audible.de Erscheinungsdatum: 15. September 2011

Rezension zum Hörbuch Das Bärenkind und das Glühwürmchenweiterlesen

Rezension – Werbung Als der Weihnachtsmann seinen Bauch verlor.

Als der Weihnachtsmann seinen Bauch verlor.

Marit Bernson und Stella Chitzos

Produktinformation

Taschenbuch: 76 Seiten

Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (12. Oktober 2017)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3744890651

ISBN-13: 978-3744890656

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 – 8 Jahre

Rezension – Werbung Als der Weihnachtsmann seinen Bauch verlor.weiterlesen

Autorensteckbrief Marit Bernson

Name: Marit Bernson (Pseudonym)
Alter: 40

Wohnort:
(c) Marit Bernson

in der Nähe von Bamberg in einem kleinen Dorf auf einem Berg, am Feldrand mit Hasen, Grünfinken, Füchsen und manchmal Wildschweinen
Träume: Ein Traum ist auf jeden Fall, dass meine Bücher gelesen werden. Ein weiterer großer Traum ist, alle Bücher in meiner Bibliothek zu lesen. Die Bibliothek ist ein bereits erfüllter Traum von mir. Dann würde ich unheimlich gern mal eine Weile in New York leben, um dort die Kulturszene kennen zu lernen, Theater, Musical, Ausstellungen, abseits des Mainstreams.
Ziele: Da ich erst angefangen habe, Bücher zu veröffentlichen, ist mein derzeit nächstes großes Ziel, alle meine Buchideen aufs Papier zu bringen.

Autorensteckbrief Marit Bernsonweiterlesen

Please follow and like us:

Hexinella Besenstiel Kinderbuch - Rezension

Hexinella Besenstil – Kinderbuch

Anja Schenk

Produktinformation

Gebundene Ausgabe: 34 Seiten

Verlag: Engelsdorfer Verlag; Auflage: 1 (18. März 2014)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3954887339

ISBN-13: 978-3954887330

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 – 7 Jahre

Hexinella Besenstiel Kinderbuch – Rezensionweiterlesen

Friedolin Kinder brauchen Bücher!

Friedolin

Sind deine Gefühle deine Freunde?

Friedolin lernte ich über die Aktion: Kinder brauchen Bücher! kennen. Schnell musste ich dieses bezaubernde Werk für die Kinder rezensieren und nun steht sie: Die erste Rezension für: Kinder brauchen Bücher! Die Autorin Kerstin Werner durfte ich als wirklich liebevollen Menschen kennen lernen. Danke, dass du an dieser Aktion teilnimmst.

Fridolin gibt es auf der Autorenseite signiert.

Friedolin Kinder brauchen Bücher!weiterlesen

Please follow and like us:

Kinder brauchen Bücher!

Eine besondere Spendenaktion zwischen Bloggern und Autoren.
Zur Facebookgruppe

Diese Woche entstand eine Initiative zwischen Kinderbuchautoren und Bloggern. Diese arbeiten gemeinsam für ein außergewöhnliches Projekt, welches Kindern die Möglichkeit bieten soll, auch aus ärmeren Familien an Bücher zu gelangen. Blogger rezensieren und Autoren brauchen ebenfalls Unterstützung. Damit entstand ein Gedanke, der zu einer Idee wurde und nun in den Kinderschuhen steckt.

„Kinder brauchen Bücher!“ weiterlesen

Please follow and like us: