Gewinnspiel Meine Lieblingsbücher aus 2017

Das Gewinnspiel!!!

Dieses Gewinnspiel möchte ich etwas anders gestalten. Denn es handelt sich dabei um eine kleine Auszeichnung für die Autoren, deren Bücher ich verlose.

Nachdem ich Rezensionen schreibe, Bücher damit vorstelle und mich überwiegend auf Selfpublischer stürze, bekommen die fünf besten Bücher aus dem Jahr 2017 diese Verlosung.

Ich werde jedes Buch noch einmal kurz vorstellen und ihr dürft dann entweder auf dem Blog oder dem Hauptbeitrag bei Facebook kommentieren.

Die genauen Bedingungen hänge ich unten dran.

Zu den Büchern:
Das Kastanienherz – von Rainer Mauelshagen


Der Roman berührte mich zutiefst und begleitete mich seit dem ich es gelesen habe. Das Cover kritisierte ich bereits in der Rezension, aber ansonsten gehört es für mich zu einem Buch, was gelesen werden sollte oder anders, was einen wirklich bereichert. Deshalb mein Herz für Rainers Buch.

Rezension

Autor

Facebook

Der Schwur der Schlange – Barbara Drucker


Ein historischer Roman von unserer lieben Barbara Drucker. Der hat es in sich. Der Marchese, ein James Bond im 18. Jhd. zwischen Verschwörungen, Geheimbündnissen und Intrigen. Ein literarischer Hochgenuss, denn Barbara Drucker schreibt auf höchstem Niveau. Genau aus diesem Grund musste ich dieses Buch mit in diese Aktion nehmen.

Rezension

Autorin

Facebook

Vertuscht – Bruno Moebius


Krimis und ich passen gewöhnlich nicht zusammen. Aber dann kam Bruno. Seine kleinen Krimis sind gut durchdacht und als ich dann ein Journalistenpaar bei der Aufklärung folgen durfte, musste dieses Buch einfach mit verlost werden. Bruno ein charmanter Herr, der gern auch Musik macht, gehört für mich zu einer der besonderen Bekanntschaften im Jahr 2017.

Rezension

Autor

Facebook

Paragrafen und Prosecco – Achilles und Mosel


Über das Buch kann man debattieren. Wobei ich es sehr mochte und es eine gelungene Idee fand, dass man mal hinter die Kulissen einer Anwaltskanzlei blicken kann. Außerdem habe ich die beiden Damen in mein Herz geschlossen. Sie sind zu Freundinnen geworden und insbesondere Katharina Mosel wurde zu einer Wegbegleiterin. Wir trafen uns in München, in Leipzig gingen wir essen und auch auf Facebook laufen wir uns oft über den Weg. Im Übrigen mag ich das Cover und ich werde bald das zweite Werk von Katharina vorstellen.

Rezension

Autorinnen

Facebook

Erst mal für immer – von Helena Baum


Mal abgesehen davon, dass ich dieses Buch nicht aus den Händen legen konnte, gibt es bei dieser Autorin eine absolute Besonderheit. Sie ist die Autorin die, die meisten Klicks und Aufrufe auf meinem Blog erzielte. Immer wieder beobachte ich, wie sie gesucht und gelesen wird. Allein deshalb musste sie mit in diese Aktion. Ihr Buch ist grandios, mit viel Humor und einer angenehmen Leichtigkeit versehen. Es handelt sich bei der Geschichte darum, wie eine reife Frau aus ihrem Leben aussteigt, neu startet und das mit vielen Sorgen sowie Tatendrang. Ein Roman den ich gerne weitergeben möchte.

Rezension

Autorin

Facebook

Zu guter Letzt, wünsche ich allen Lesern und Leserinnen viel Spaß und vor allem Glück, bei diesem Gewinnspiel. Teilt, kommentiert, liket und bleibt einfach dran.

Eure Steffi Krumbiegel von den Götterkindern

Teilnahmebedingungen: (Das Kleingedruckte)

1.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.

2.)Die Adressen werden nur für das Gewinnspiel verwandt und anschließend gelöscht. Die Gewinneradresse wird ggf. für den Versand durch den Autor/Verlag entsprechend weitergeleitet.

3.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende nur innerhalb Deutschlands, es sei denn, ihr würdet mir das Porto erstatten. Jeder Teilnehmer aus dem Ausland erklärt sich durch die Teilnahme am Gewinnspiel mit dieser Passage einverstanden.

4.)  Ich übernehme keine Haftung, falls der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen sollte.

5.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

6.) Es gibt nur je ein Buch zu gewinnen!

Beginn und Ende des Gewinnspiels: 02.02.2018 – 09.02.2018 (24.00Uhr)

Es werden nur Kommentare auf dem Hauptbeitrag bei Facebook oder auf dem Blog gewertet.

Facebook und die anderen sozialen Netzwerke haben mit diesem Gewinnspiel nichts zu tun.

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook/ Instagram verbreitet werden. Außerdem freue ich mich sehr, falls ihr meinen Blog als Leser verfolgen würdet 🙂

Autor: Steffi Krumbiegel

Autorin und leidenschaftliche Leserin. Auf diesem Blog möchte ich meine Leidenschaft mit anderen teilen. Alles auf diesem Blog dreht sich um Literatur, das Schreiben und natürlich das Lesen.

13 Gedanken zu „Gewinnspiel Meine Lieblingsbücher aus 2017

  1. So ein tolles Gewinnspiel! Durch deine Rezensionen hab ich selber Lust bekommen, mit dem Lesen loszulegen. Daumen sind gedrückt! Und weiterhin viel Erfolg mit deinem Blog ❤️

  2. Ganz eindeutig würde ich mich für „Der Schwur der Schlange“ entscheiden.
    Danke für die tolle Möglichkeit der Verlosung. Ich drücke mir mal die Daumen

  3. Hallo Steffi Krumbiegel,
    Danke für das tolle Gewinnspiel. Da mache ich doch gerne mit und springe in dem Lostopf für Kastanienherz und Der Schwur der Schlange
    Herzliche Grüsse,
    Patricia Ettlin

  4. Eine tolle Idee von Steffi!
    Da mein Buch „Vertuscht“ sich unter den Preisen des Gewinnspiels befindet, fühle ich mich einerseits geehrt, andererseits dazu ermuntert, etwas dazu beizutragen, das die Gewinnchancen erhöht und zugleich einen Mehrwert bietet:
    Unter den Verlierern – also denen, die nichts gewonnen haben -, darf Steffi noch einmal in den Lostopf greifen und mir meinen persönlichen Trostpreis-Gewinner nennen.
    Der oder die Glückliche bekommt von mir ein signiertes Buch zugeschickt.
    Welches?
    Sie/er möge sich, wenn es so weit ist, auf Amazon unter meinem Namen umsehen und mir dann das Wunschbuch bekanntgeben …
    Na, was sagt Ihr dazu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.